Datum

Mail-Archivierung

Bei der Mail-Archivierung werden E-Mails für längere Zeit gespeichert, dabei geht es vor allem um die lückenlose Dokumentation von relevanten Dokumenten, die dabei unverändert bleiben.

Dabei ist zu beachten, dass einige E-Mails sechs und andere wiederum 10 Jahre aufbewahrt werden müssen.

Folgende E-Mails müssen nur sechs Jahre aufbewahrt werden:
• Handels- oder Geschäftsbriefe

Folgende müssen hingegen 10 Jahre aufbewahrt werden:
• Rechnungen
• Buchungsbelege
• Jahresabschlüsse
• Generelle Bilanzen
• Lagerberichte

Diese Fristen sind dem GoBG (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form) zu entnehmen.

Dabei ist es wichtig, dass alle relevanten E-Mails bzw. ihre Anhänge zu jeder Zeit vollständig, manipulationssicher, verfügbar und maschinell auswertbar sind.

Habt ihr euch schonmal mit dem Thema befasst?

#sitABC

Liebe zur IT – #wirsindschaefer






#mails #Adresse #geräte #gobd #mailarchivierung #archivierung #anbieter #Itverliebt #IT #schaefer #schaeferit #loehne #badoeynhausen #vlotho #terra #owl #minden #job #option #abc #dokumentation #lückenlos #zeitraum #speicherung

Kontakt